Speiseplan Woche 28.01.13 bis 03.02.13

die meisten von mir verwendeten rezepte habe ich von chefkoch – also keine eigenkreationen

fuer die rezepte bitte auf den jeweiligen hyperlink klicken

28.01.13 montag mittag

rigatoni ai 4 formaggi gefunden bei  chefkoch

28.01.13 montag abend

rosenkohlauflauf gefunden bei chefkoch

29.01.13 dienstag mittag

champignonomelette mit salat gefunden bei chefkoch

29.01.13 dienstag abend

nackensteaks mit geroesteten zwiebeln und pommes frites

30.01.13 mittwoch mittag

tagliatelle al salmone

tagliatelle nach anweisung kochen, in einer kleine pfanne ca. 200g in streifen geschnittenen raeucherlachs, 1 zehe knoblauch erwaermen, eine prise safran dazugeben, mit 200ml sahne aufkochen mit salz und pfeffer abschmecken und eindicken lassen

30.01.13 mittwoch abend

mangoldquiche rezept hier bei chefkoch

31.01.13 donnerstag mittag

reste-fest

31.01.13 donnerstag abend

gorgonzolasteak, rindersteaks nach geschmack braten, in einer pfanne mit etwas olivenoel 300g gorgonzola schmelzen, 200ml sahne dazugeben und mit etwas muskatnuss abschmecken. dazu passt frisches baguettebrot

01.02.13 freitag mittag

huehnersuppe mit reis 1 grosses suppenhuhn mindestens 1 stunde mit sellerie, karotten und erbsen kochen, die huehnerbrust beiseite stellen (fuer das abendessen) das fleisch der schenkel in streifen rupfen, reis dazubegen und noch ca. 20min weiterkochen

01.02.13 freitag abend

huehnerfrikasee mit curryreis ein chefkoch rezept hier

02.02.13 samstag mittag

risotto ai brokkoli rezept bei chefkoch 

02.02.13 samstag abend

rahmspinat (tk) mit salzkartoffeln und weichgekochten eiern

03.02.13 sonntag mittag

cannelloni al forno

cannelloni mit einer creme aus 3 „wuerfel“ tk-blattspinat 300g ricottakaese und mit salz, pfeffer und knoblauch abgeschmeckt, fuellen. in eine feuerfeste auflaufform geben, 1 glas fertige basilikum-tomatensose darueber geben mit kaese bestreuen und fuer ca. 20-25 min bei 180° im vorgeheizten ofen goldbraun backen.

03.02.13 sonntag abend

schweinebraten mit semmelknoedel und rosenkohl, rezept hier bei chefkoch

also einfach uebernehmen was euch gefaellt und oder ergaenzen… buon appetito

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: